5. Kyu - gelber Gürtel




Prüfungsvoraussetzungen:


Mindestalter: 9 Jahre
Vorbereitungszeit: mindestens 6 Monate

 

 

 

Prüfungsprogramm:

 

Stellungen

- Verteidigungsstellung

 

Bewegungsformen

- Auslagenwechsel (vorwärts, rückwärts, auf der Stelle)
- Meidbewegungen (Auspendeln, Abducken, Abtauchen)
- Gleiten (vorwärts, rückwärts, seitwärts)
- Körperabdrehen
- Schrittdrehungen 90º, 180º (jeweils vorwärts u. rückwärts) 

 

Falltechniken

- Sturz seitwärts

 

Bodentechniken

-  je 1 Haltetechnik in 
   a. seitlicher Position 
   b. Kreuzposition 
   c. Reitposition

  

Ju-Jutsu-Techniken in Kombination
- 3 passive Abwehrtechniken mit dem Unterarm
   a. in Kopfhöhe außen
   b. in Höhe der Körpermitte außen
   c. in Höhe der Körpermitte innen
- 2 Abwehrtechniken mit der Hand (wahlweise mit der Handfläche, Handrücken,

   Handaußenkante, Handinnenkante oder Handballen
- 1 Handballentechnik
- 1 Knietechnik
- 1 Stoppfußstoß
- 1 Grifflösen
- 1 Griffsprengen
- 1 Armstreckhebel (bei Bodenlage des Gegners)
- 1 Körperabbiegen
- 1 Beinstellen

 

Freie Anwendungsformen
Im Bereich der Atemitechniken (Auseinandersetzung im Stand mit geöffneten Händen, Trefferfläche ist der gesamte Körper, Dauer: 1 bis max. 2 Min.)